Drucken

Termine

Veranstaltung 

Titel:
Obstbaumschittkurs
Wann:
29.02.2020
Wo:
Gasthaus Reitinger - Landau
Kategorie:
Baumschnittkurs

Beschreibung

Die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege informiert über die Obstbaumpflege in Landau 29.2. und in Teisbach 7.3.

Für jeden Gartenbesitzer der Obstbäume hat stellt sich die Frage: „Sollen die Obstbäume und Beerensträucher überhaupt geschnitten werden?“ „Ja, wenn wir gutes, gesundes Obst haben möchten, ist dies unbedingt nötig“, so Kreisfachberater Andreas Kinateder. Aber der richtige Obstbaumschnitt will gelernt sein!
Durch fachlich richtigen Schnitt gelangen Luft und Licht in das Innere unserer Bäume. Die Frucht reift besser aus und das Zucker- Säure- Verhältnis des geernteten Obstes ist ausgewogener.
Nicht die Menge, sondern mehr die Qualität der Früchte soll verbessert werden. Obstbaumschnitt ist aber auch Pflanzenschutz. Bei lichten Baumkronen trocknen Früchte und Blätter schneller ab. Dies ist vorbeugender Schutz vor Pilzkrankheiten.

Wann soll geschnitten werden?
Wir unterscheiden heute zwischen Winterschnitt, dem Frühsommerschnitt mit Riss im Juni und dem Sommerschnitt ab August.
Der Zeitpunkt für den Winterschnitt liegt in der Vegetationsruhe von November bis März. Der optimale Zeitpunkt ist im März bis zum Austrieb der Knospen. Alle Jungbäume, aber auch die vergreisten, ungepflegten Halbstämme sowie die schwach wachsenden kleinen Baumformen sollten regelmäßig ausgangs des Winters geschnitten werden.
Die Gesetzmäßigkeiten sind: starker Rückschnitt bedeutet starker Austrieb, bei schwachem Rückschnitt erreichen wir mittelstarken Austrieb und bei keinem Schnitt schwachen Austrieb.
Unser Ziel sollte ein mittelstarker Austrieb sein. Wir brauchen ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Wachstum und Ertrag, um auf Dauer ruhige Bäume zu erhalten und Erfolg mit unseren Bäumen zu haben.

Was und wie gehört geschnitten?
Das erfahren sie bei den Praxiskursen des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege. Referenten sind Andreas Kinateder und Mitglied des Pomologenvereines Werner Glück. Nach einer gründlichen, theoretischen Einführung ist Gelegenheit zu praktischen Schnittmaßnahmen an Obstbäumen.
Die Gartenbauvereine Landau und Teisbach laden alle interessierten Gartenbesitzer dazu ein.

Folgende Termine sind festgelegt:

Samstag, den 29.2. um 9.00 Uhr, Gasthaus Reitinger, Eiselwörthstraße 27 in Landau.

Die Schnittkurse des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege können von allen interessierten Personen kostenlos besucht werden.

Veranstaltungsort

Karte
Treffpunkt:
Gasthaus Reitinger
Straße:
Eiselwörthstr. 27
PLZ:
94405
Stadt:
Landau
Land:
Land: de

Beschreibung

Zur Zeit keine Beschreibung verfügbar