Ettling, 17.11.18.
Unsere Gärten sollen Spaß machen. Spaß macht das Garteln wenn wir mit dem Gemüse- und Obstanbau im eigenen Garten Erfolge erzielen oder uns ein schön gestalteter Garten übers ganze Jahr Freude bereitet. Um erfolgreich zu sein, muss man sich Gartenwissen aneignen. Dazu fand am Samstag Vormittag wieder ein Kurs für Mitglieder aus Gartenbauvereinen in Leebs Dorfstubn in Ettling statt.

Kreisfachberater Andreas Kinateder lud zu drei Vorträgen zu den Themen Pflanzenkunde, biologischer Pflanzenschutz, sowie „die größten Gartensünden“ von den Kreisfachberatern aus Straubing und Deggendorf sowie Alois Schrögmeier ein und konnte dazu viele Interessierte begrüßen. Nächstes Jahr werden die Schnitt- und Veredelungskurse für Obstbäume zusätzlich mit einem Veredelungskurs für Rosen und einem Floristikkurs ergänzt.